Aktuell

‘Manchmal beginnt ein neuer Weg nicht damit, Neues zu entdecken, sondern damit, Altbekanntes mit anderen Augen zu sehen’

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Per 1.1.2018 wird die Drogerie Spälti neue Hände übergeben. Thomas Spälti verkauft nach 30-jähriger Tätigkeit seine Drogerie und widmet sich seiner Leidenschaft, der Homöopathie.
Ich, Manuela Müller, erhalte damit die tolle Chance diese Drogerie zu übernehmen. Ich arbeite bereits seit knapp 10 Jahren in dieser Drogerie und kenne daher bereits viele von Ihnen persönlich. Ich würde mich sehr freuen, Sie auch im neuen Jahr beraten und begleiten zu dürfen.

Sie werden im Verlauf des Jahres feststellen, dass wir gewissen Änderungen vornehmen werden. Jedoch bleibt für Sie alles Wichtige bestehen: freundliches & kompetentes Personal sowie ein breites & aktuelles Sortiment. Auch die attraktive Kundenkarte sowie weitere Treueangebote bleiben bestehen. Bestehende Gutscheine von der Drogerie Spälti können selbstverständlich weiterhin eingelöst werden.

Möchten Sie Ihre Meinung mit einbringen? Wir sind Ihnen sehr dankbar wenn Sie sich 5 Minuten Zeit nehmen und folgende Umfrage beantworten: LINK ZUR UMFRAGE

Wir verlosen unter allen Teilnehmenden Warengutscheine im Gesamtwert von Fr. 300.-

Das ganze Team der Drogerie Spälti wünscht Ihnen einen wundervollen Start in’s neue Jahr. Wir freuen uns auf Sie!

Raucherentwöhnung

Nikotinfrei – wir helfen Ihnen mit einem natürlichen Mittel, Ihren Neujahrsvorsatz in die Tat umzusetzen.

Jeder weiss, dass Rauchen ungesund ist. Es begünstigt Arteriosklerose und steigert dadurch das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen. Herzinfarkte oder Schlaganfälle kommen bei Rauchern wesentlich häufiger vor als bei Nichtrauchern.

Ausserdem gibt es einen Zusammenhang zwischen Rauchen und vielen Krebsarten. Neben Lungenkrebs sind dies beispielsweise Kehlkopfkrebs, Speiseröhrenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Magenkrebs, Blasenkrebs und einige andere Tumorerkrankungen.

Ausser zu kardiovaskulären Erkrankungen führt Rauchen auch oft zu Diabetes mellitus, Erblindung (altersabhängige Makuladegeneration AMD) und Asthma bronchiale. Die gefürchtete COPD (chronisch obstruktive Bronchitis) kann aus einer chronischen Bronchitis entstehen, die bei Rauchern oft vorkommt.

Da Rauchen allgemein die Durchblutung verschlechtert, sind Erektionsstörungen eine häufige Begleiterscheinung bei Rauchern. Auch Haarausfall kann durch das Rauchen verursacht werden.

Wer aufhört zu rauchen, hat nach ein bis zwei Jahren sein Herzinfarkt- und Lungenkrebsrisiko um die Hälfte reduziert. Nach circa zehn Jahren ist das Risiko, mit dem eines lebenslangen Nichtrauchers vergleichbar, wenn zuvor moderat geraucht wurde. Wurde über Jahre eine Schachtel oder mehr Zigaretten pro Tag geraucht, braucht es deutlich länger, bis sich das Risiko angleicht.

Der Weg zum Nichtraucher

Wenn Sie Nichtraucher werden wollen, ist eines besonders wichtig: Stehen Sie 100% hinter Ihrer Entscheidung. Mit der Einstellung ‚mal sehen, ob es funktioiert‘ klappt es in den wenigsten Fällen. Sie müssen überzeugt sagen ‚ich bin Nichtraucher‘. Planen Sie den Ausstieg genau. Überlegen Sie sich im Voraus, wann und wo schwierige Situationen eintreffen könnten. Wenn Sie bereits einen Plan haben, wie Sie dann in dieser Situation reagieren, wird es einfacher werden. Entfernen Sie alle Tabakwaren aus Ihrem Umfeld. Ändern Sie Gewohnheiten. Lenken Sie ab, wenn das Verlangen nach Zigaretten aufkommt.
Zum Beispiel mit einem natürlichen Medikament aus der Drogerie. Der Spray Nicofrei lindert akutes Verlangen nach Tabak und entgiftet Ihren Körper:

Zusammensetzung Nicofrei-Mischung

  • Tabacum D200 (virginischer Tabak): Tabacum bewährt sich bei der Bekämpfung der gesundheitsschädlichen Folgen des Rauchens und des Einatmens von Tabakrauch. Es hilft in solchen Fällen rasch gegen Übelkeit und Herzbeschwerden.
  • Lobelia inflata D30 (indianischer Tabak): Lobelia wirkt gegen die Entzugserscheinungen bei der Entwöhnung des Tabakrauchens und vor allem bei Übelkeit mit Erbrechen, Krämpfen in Speiseröhre, Magen und Bronchien.
  • Robinia psedoacacia D4 (Robinie): Robinia ergänzt auf sinnvolle Weise die schützende Wirkung von Tabacum D200 und die entwöhnungsfördernde Wirkung von Lobelia. Robinia wirkt entkrampfend und lindert Magen-Darm-Probleme wie Koliken, Blähungen und Sodbrennen. Das sind Symptome, die vor allem bei Rauchern häufig vorkommen, weil Nikotin für eine Drosselung der Magendurchblutung verantwortlich ist.
  • Tabacum (Tabak): Tabacum ist eine spagyrische Essenz, welche in erster Linie auf die Nerven, den Verdauungstrakt und das Herz-Kreislaufsystem wirkt. Diese Essenz ist ein wichtiger Bestandteil dieser éNicofrei-Mischung' und wird zur Unterstützung der Raucherentwöhnung eingesetzt.
  • Nux vomica (Brechnuss): Nux vomica senkt eine überhöhte Reizbarkeit und linder Beschwerden, die durch ein Zuviel an Nahrungs- und Genussmitteln (wie z.B. Alkohol oder Rauchen) entstanden sind. Die Entgiftung über die Leber wird wesentlich gestärkt.
  • Piper methysticum (Rauschpfeffer): Piper methysticum ist ein körperlich wie seelisch lösendes und entkrampfendes Mittel. Die Essenz wirkt bei Übererregtheit und hat einen umfassenden harmonisierenden Effekt auf die psychische Verfassung. Piper methysticum lindert Aggressivität, Unausgeglichenheit, Gereiztheit und weitere psychische Begleiterscheinungen bei der Raucherentwöhnung.
  • Solidago (Goldrute): Solidago ist ein Mittel zur Anregung und Stärkung der Nierenfunktionen. Solidago scheidet aus und fördert damit die Entgiftung der durch Rauchen anfallenden Schlacken im Blut.
  • Okoubaka (Okoubaka-Baum): Okoubaka ist eine Essenz, die spezifische entgiftend auf den Darm wirkt. Sie eliminiert Krankheitserreger und deren Toxine nach Infektionen, fördert die Entgiftung nach Nikotinmissbrauch und Vergiftungen durch Nahrungs- und Genussmittel.

Das günstige unsichtbare Hörgerät gibt es jetzt bei uns in der Drogerie Spälti in Reiden

Altersbedingter Hörverlust ist weitverbreitet und etwas völlig Normales. Nur nicht für die Betroffenen. Kennen Sie das auch? Ist es Ihnen unangenehm, wenn Sie Gesprächen nicht mehr richtig folgen können oder den Fernseher so laut stellen müssen, dass sich andere gestört fühlen? Oder müssen Sie mehrmals nachfragen, bis Sie Ihren Ehepartner verstehen? Sie sträuben sich aber dennoch davor Ihr Hörproblem anzugehen?

Wir verstehen Sie vollkommen. Wer nimmt schon gerne monatelange Abklärungen zwischen Arzt, Akustiker und Krankenkasse auf sich, um dann am Ende ein kleines Vermögen in ein Hörgerät zu investieren, dass viel zu viele unnötige Funktionen hat? Am Ende haben Sie vielleicht Schwierigkeiten es zu bedienen und Tausende von Franken landen in der Schublade. Dabei möchte man doch eigentlich nur eins: Gut hören. Und das am besten unkompliziert und sofort.

Glücklicherweise gibt es in der Schweiz seit geraumer Zeit eine willkommene Alternative: Hörgeräte von Sonetik – einfach, schnell und preiswert in Drogerien und Apotheken.Wieso sind Sonetik-Hörgeräte so preiswert?
Die Schweizer Firma Sonetik bietet voreingestellte Qualitätshörgeräte, die auf die häufigsten Formen des altersbedingten Hörverlustes ausgerichtet sind. Diese innovative Voreinstellung macht weitere zeitaufwändige Anpassungstermine überflüssig. Und Sie ermöglicht Sonetik, die Hörgeräte über Drogerien und Apotheken zu fairen Peisen anzubieten.

Mit Sonetik-Hörgeräten haben Sie einen nahezu identischen Hör-Effekt wie bei einem vom Akustiker individuell eingestellten Gerät – nur in wesentlich kürzerer Zeit und zu einem viel günstigeren Preis.
Über 10‘000 zufriedene Kunden vertrauen bereits auf das Hinter-dem-Ohr Hörgerät GOhear von Sonetik, das meistgekaufte Hörgerät der Schweiz. Seit Herbst 2016 hat Sonetik ihr Sortiment mit einem Im-Ohr-Hörgerät erweitert. Durch den Sitz im Ohr wird die Anatomie des Ohrs genutzt und der Schall optimal aufgenommen. Die Folge ist gutes Richtungshören und ein natürlicher Klangeindruck.

Entdecken Sie mit uns und Sonetik das Hören wieder – in weniger als 1 Stunde:

Warten Sie nicht länger und melden Sie sich noch heute bei uns an oder kommen Sie einfach vorbei um einen Termin zu einem unverbindlichen und kostenlosen Hörtest zu vereinbaren. Tel: 062 758 25 30 / drogerie.spaelti@bluewin.ch

Aktion Vepo Reinigungsmittel

Profitieren Sie von der Probieraktion:

Verlangen Sie bei uns den akutellen Flyer mit diversen Bons. So erhalten sie auf einen grossen Teil des Vepo-Sortiments einen Rabatt von Fr. 2.-. Dies entspricht einen Rabatt von bis zu 20%.

Zudem haben wir diverse Muster und einen Pflege-Ratgeber für Sie bereit und geben Ihnen gerne Tipps für spezielle Reinigungsaufgaben.
So haben wir Bodenpflegemittel für alle Bodenbeläge, Entkalker die jede Herausforderung meistern oder einen Fettlöser der jeden Dampfabzug zum Strahlen bringt.